Skip to content

Babyphones im Test 2023: Stets ein Auge aufs Kind

Babyphones sind in den meisten Haushalten mit kleinen Kindern unverzichtbar. Sie dienen sowohl als Sicherheitsmaßnahme als auch als Möglichkeit, ein Auge auf dein Kind zu werfen, auch wenn sie nicht im Zimmer sind. Bei den vielen verschiedenen Modellen auf dem Markt kann es schwierig sein zu wissen, welches das richtige ist. Der Babyphone-Test 2022 hilft bei der Entscheidung. Wir vergleichen einige der beliebtesten Babyphones auf dem Markt, damit sie das perfekte Gerät für ihre Bedürfnisse finden.

So testen wir – Unser Babyphones Test:

In unserem Babyphones Test haben wir verschiedene Blogbeiträge analysiert und Testberichte durchgeschaut, um die besten Produkte herauszufinden. Außerdem haben wir eine Vielzahl von Kommentaren und Bewertungen durchforstet und dadurch die Top Produkte und Hersteller herausgefunden und diese in unserem großen Test aufgelistet

—-

Unsere Empfehlung – Die besten Babyphones:

—-

Reer 50070 Babyphone Rigi Digital – 300M Reichweite, Abhörsicher,...
Testsieger
Philips Avent Dect-Babyphone (Modell Scd503/26)
Hellobaby Babyphone Mit Kamera Hb32 3.2&Quot; Digital Funk Tft Lcd Drahtloser Video...
Bestseller
Motorola Nursery Am21 Babyphone Audio - Digitales Babyfon Mit Dect-Technologie...
Babyphone Mit Kamera App 1080P, Ptz 355°/90° Geräuschlose Rotation 4×Zoom,...
Titel
reer 50070 Babyphone Rigi Digital – 300m Reichweite, abhörsicher,...
Philips Avent DECT-Babyphone (Modell SCD503/26)
HelloBaby Babyphone mit Kamera HB32 3.2" Digital Funk TFT LCD Drahtloser Video...
Motorola Nursery AM21 Babyphone Audio - Digitales Babyfon mit DECT-Technologie...
Babyphone mit Kamera App 1080P, PTZ 355°/90° Geräuschlose Rotation 4×Zoom,...
Testnote
1,1
1,1
1,2
1,4
1,5
Preis
35,99 EUR
55,99 EUR
89,99 EUR
39,99 EUR
Preis nicht verfügbar
Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
-
Bewertung
-
-
-
-
-
Reer 50070 Babyphone Rigi Digital – 300M Reichweite, Abhörsicher,...
Titel
reer 50070 Babyphone Rigi Digital – 300m Reichweite, abhörsicher,...
Testnote
1,1
Preis
35,99 EUR
Prime
Amazon Prime
Bewertung
-
Mehr Informationen
Testsieger
Philips Avent Dect-Babyphone (Modell Scd503/26)
Titel
Philips Avent DECT-Babyphone (Modell SCD503/26)
Testnote
1,1
Preis
55,99 EUR
Prime
Amazon Prime
Bewertung
-
Mehr Informationen
Hellobaby Babyphone Mit Kamera Hb32 3.2&Quot; Digital Funk Tft Lcd Drahtloser Video...
Titel
HelloBaby Babyphone mit Kamera HB32 3.2" Digital Funk TFT LCD Drahtloser Video...
Testnote
1,2
Preis
89,99 EUR
Prime
Amazon Prime
Bewertung
-
Mehr Informationen
Bestseller
Motorola Nursery Am21 Babyphone Audio - Digitales Babyfon Mit Dect-Technologie...
Titel
Motorola Nursery AM21 Babyphone Audio - Digitales Babyfon mit DECT-Technologie...
Testnote
1,4
Preis
39,99 EUR
Prime
Amazon Prime
Bewertung
-
Mehr Informationen
Babyphone Mit Kamera App 1080P, Ptz 355°/90° Geräuschlose Rotation 4×Zoom,...
Titel
Babyphone mit Kamera App 1080P, PTZ 355°/90° Geräuschlose Rotation 4×Zoom,...
Testnote
1,5
Preis
Preis nicht verfügbar
Prime
-
Bewertung
-
Mehr Informationen

—-

Bestseller Nr. 1
GHB Babyphone mit Kamera Video Baby Monitor 2,4 GHz Gegensprechfunktion ECO...
  • [𝐋𝐂𝐃-𝐁𝐢𝐥𝐝𝐬𝐜𝐡𝐢𝐫𝐦] Der GHB Babyphone mit Kamera bietet...
  • [𝐀𝐮𝐟𝐠𝐞𝐫ü𝐬𝐭𝐞𝐭𝐞𝐫 𝐀𝐤𝐤𝐮] Unser Babyphone ist mit einem...
  • [𝐋𝐞𝐢𝐜𝐡𝐭𝐞𝐬 Ü𝐛𝐞𝐫𝐰𝐚𝐜𝐡𝐞𝐧] Der GHB Babyphone ist mit...
  • [𝐇𝐃 𝐍𝐚𝐜𝐡𝐭𝐬𝐢𝐜𝐡𝐭] Der Baby Monitor verfügt über klare...
  • [𝐄𝐢𝐧𝐟𝐚𝐜𝐡𝐞 𝐇𝐚𝐧𝐝𝐡𝐚𝐛𝐮𝐧𝐠] Die Kamera kann...
AngebotBestseller Nr. 2
reer 50070 Babyphone Rigi Digital – 300m Reichweite, abhörsicher,...
  • DIGITALE ÜBERTRAGUNG:Störungsfreie, rauschlose, abhörsichere Übertragung per FHSS bis zu 300 m
  • GEGENSPRECHFUNKTION:Das Babyphone verfügt über eine Gegensprechfunktion,sodass Du Dein Kind schon...
  • MIT NACHTLICHT:Beruhigt Dein Baby und hilft ihm beim Einschlafen
  • ENERGIESPAREND UND STRAHLUNGSARM:Dank intelligenter Einschalt Automatik (VOX-Funktion) und Eco-Modus
  • REICHWEITENKONTROLLE:Das Babyphone signalisiert OPTISCH und AKUSTISCH,wenn die Verbindung abbricht
AngebotBestseller Nr. 3
Philips Avent DECT-Babyphone (Modell SCD503/26)
  • 100 % privat, keine Störungen: Die DECT-Technologie bietet eine sichere Verbindung
  • Kristallklarer Klang: Damit Sie jedes Kichern und Glucksen mit perfekter Klarheit hören können
  • Smart ECO-Modus: Reduziert die Übertragungsleistung und verlängert die Lebensdauer der Batterie
  • Das Gerät kann mit wiederaufladbaren AA-Batterien oder über Strom versorgt werden
  • Lieferumfang: 1 Philips Avent DECT-Babyphone, 1 Schnellstartanleitung und 1 Benutzerhandbuch

—-

Was ist ein Babyphone?

Ein Babyphone ist ein Gerät, mit dem Eltern das Weinen oder Gurren ihres Babys von einem anderen Raum aus hören können. Babyphone bestehen in der Regel aus einem Sender und einem Empfänger, obwohl einige neuere Modelle nur eine App auf Ihrem Telefon verwenden. Der Sender wird in der Regel in der Nähe des Kinderbettes platziert, und der Empfänger wird von den Eltern getragen. Auf diese Weise können Sie Ihr Baby hören, auch wenn Sie sich in einem anderen Raum befinden.

Einige Babyphone verfügen auch über eine Kamera, damit Sie Ihr Baby sehen können, und einige sind sogar mit Nachtlicht oder beruhigender Musik ausgestattet, damit Ihr Baby besser schlafen kann. Ganz gleich, ob Sie sich für ein einfaches Audioüberwachungsgerät oder ein fortschrittlicheres Modell mit allem Drum und Dran entscheiden, ein Babyphone kann Ihnen die nötige Sicherheit geben und Ihnen helfen, die dringend benötigte Ruhe zu finden.

Gefällt Ihnen unser Babyphones Test? Dann interessieren Sie vielleicht auch der Kinderkameras Test oder Hüpfburgen Test

—-

Die besten Babyphones über 100 Euro:

Aktuell keine Produkte vorhanden

—-

Was kostet ein Babyphone?

Je nachdem, welche Funktionen Sie suchen, können Babyphone zwischen 30 und 300 Euro kosten. Die einfachsten Modelle beginnen in der Regel bei etwa 30 Euro, während Modelle mit mehr Funktionen über 150 Euro kosten können. Einige höherwertige Geräte sind beispielsweise mit Farbbildschirmen, Nachtsicht und Zwei-Wege-Audio ausgestattet, während einfachere Modelle möglicherweise nur eine Tonüberwachung bieten. Wenn Sie auf der Suche nach dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis sind, gibt es eine Reihe von Mittelklassemodellen, die ein gutes Gleichgewicht zwischen Funktionen und Erschwinglichkeit bieten und zwischen 100 und 150 Euro kosten. Welches Babyphone am besten zu Ihren Bedürfnissen passt, hängt von einer Reihe von Faktoren ab, darunter Ihr Budget und die spezifischen Funktionen, die Sie suchen.

—-

Wie reinige ich ein Babyphone?

Babyphone sind ein unverzichtbares Hilfsmittel für alle Eltern, die ihre Kleinen im Auge behalten wollen. Aber bei all dem Sabber, der Milch und wer weiß, was sonst noch alles auf dem Bildschirm landen kann, ist es wichtig, sie sauber zu halten. Hier sind ein paar Tipps zur Reinigung Ihres Babyphones:

  1. Trennen Sie zunächst das Gerät vom Stromnetz und nehmen Sie die Batterien heraus.
  2. Verwenden Sie dann ein weiches Tuch oder ein Wattestäbchen, das Sie in destilliertes Wasser oder milde Seife getaucht haben, um den Bildschirm vorsichtig abzuwischen.
  3. Verwenden Sie keine scharfen Chemikalien oder Scheuermittel, da diese den Bildschirm beschädigen könnten.
  4. Wischen Sie den Bildschirm anschließend mit einem trockenen Tuch ab, um eventuelle Restfeuchtigkeit zu entfernen.

Bauen Sie den Monitor schließlich wieder zusammen und schließen Sie ihn an.

Mit nur wenigen einfachen Schritten können Sie Ihr Babyphone sauber und funktionstüchtig halten – und sicherstellen, dass Sie immer einen klaren Blick auf Ihr Kind haben.

—-

Was bringt ein Babyphone?

Ein Babyphone ist ein Gerät, mit dem Eltern ihr Baby in einem anderen Raum weinen oder andere Geräusche hören können. Dies kann für Eltern sehr nützlich sein, die ihr Baby in einem anderen Raum hören müssen, z. B. wenn es schläft oder duscht. Babyphone können auch dazu verwendet werden, die Atmung des Babys zu überwachen, was für Eltern, die sich über das Plötzliche Kindstodsyndrom (SIDS) Sorgen machen, hilfreich sein kann. Einige Babyphones sind sogar mit einer eingebauten Kamera ausgestattet, so dass die Eltern ihr Baby auch sehen können. Babyphone können Eltern beruhigen und ihnen die dringend benötigte Ruhe verschaffen.

—-

Die neuesten Babyphones:

—-

Welche Arten von Babyphones gibt es?

Babyphone haben sich seit ihrer Einführung in den 1980er Jahren stark weiterentwickelt. Heute gibt es eine Vielzahl verschiedener Arten von Babyfonen, die jeweils ihre eigenen Vor- und Nachteile haben.

  • Die beliebteste Art von Babyphone ist das Audiomonitoring, mit dem Eltern die Geräusche und Schreie ihres Kindes hören können. Audiomonitore können entweder digital oder analog sein und verfügen oft über eine Reihe von Funktionen wie Zwei-Wege-Gespräche, Temperatursensoren und Nachtbeleuchtung.
  • Videomonitore sind eine weitere beliebte Option, da sie es den Eltern ermöglichen, ihr Kind nicht nur zu hören, sondern auch zu sehen. Videomonitore können jedoch teurer sein als Audiomonitore, und sie benötigen auch mehr Strom, was für Eltern, die Energie sparen wollen, ein Problem darstellen kann.
  • Schließlich gibt es auch Bewegungsmonitore, die so konzipiert sind, dass sie selbst die kleinsten Bewegungen eines Babys erkennen. Bewegungsmelder können besonders für Eltern von Frühgeborenen oder Babys mit gesundheitlichen Problemen hilfreich sein.

Alle diese verschiedenen Arten von Babyphones haben ihre eigenen Vorteile, aber es ist wichtig, ein Gerät zu wählen, das Ihren speziellen Bedürfnissen entspricht.

—-

Was sind die besten Hersteller von Babyphones?

Eltern müssen eine Menge im Auge behalten, und ein Babyphone kann ihnen die dringend benötigte Sicherheit geben. Doch bei der Vielzahl der auf dem Markt erhältlichen Marken und Modelle ist es oft schwer zu wissen, wo man anfangen soll. Einige der besten Hersteller von Babyphones sind Nanit, Owlet und VTech.

  • Nanit ist für seine hochwertigen Videomonitore bekannt, die mit Funktionen wie Nachtsicht und Zwei-Wege-Audio ausgestattet sind.
  • Owlet bietet eine Vielzahl von Monitoren an, die verschiedene Technologien zur Überwachung der Vitalfunktionen Ihres Kindes nutzen.
  • Und VTech hat eine große Auswahl an erschwinglichen und einfach zu bedienenden Monitoren.

Unabhängig davon, ob Sie ein Hightech-Modell oder ein einfacheres Modell suchen, sollten Sie diese Hersteller von Babyphones in Betracht ziehen.

—-

Was muss ich beim Kauf eines Babyphones beachten?

Beim Kauf eines Babyphons gibt es einige Dinge zu beachten.

  1. Die erste Frage, die Sie sich stellen sollten, ist, ob Sie ein reines Audio- oder ein audiovisuelles System wünschen. Reine Audio-Monitore sind in der Regel preiswerter, aber Sie können Ihr Baby nicht sehen. Audiovisuelle Monitore sind teurer, aber Sie können Ihr Kind sowohl sehen als auch hören.
  2. Wenn Sie sich für ein audiovisuelles System entscheiden, müssen Sie auch entscheiden, ob Sie ein digitales oder analoges System wünschen. Analoge Systeme sind in der Regel preiswerter, aber sie können durch andere elektronische Geräte gestört werden. Digitale Systeme sind teurer, bieten aber eine bessere Klangqualität und Klarheit.
  3. Ein weiterer Faktor, den Sie berücksichtigen sollten, ist die Reichweite des Babyphones. Einige Systeme haben eine sehr begrenzte Reichweite, während andere überall im Haus eingesetzt werden können. Wenn Sie ein großes Haus haben, sollten Sie darauf achten, dass das von Ihnen ausgewählte Babyphone eine große Reichweite hat.
  4. Schließlich müssen Sie entscheiden, wie viele Kanäle Ihr Babyphone haben soll. Manche Monitore haben nur einen Kanal, während andere zwei oder mehr haben. Mehr Kanäle bedeuten, dass Sie mehrere Räume abhören können, was hilfreich sein kann, wenn Sie mehr als ein Kind haben.

Wenn Sie all diese Faktoren berücksichtigen, sollten Sie in der Lage sein, das perfekte Babyphone für Ihre Bedürfnisse auszuwählen.

—-

Die besten Babyphones unter 100 Euro:

Bestseller Nr. 1
GHB Babyphone mit Kamera Video Baby Monitor 2,4 GHz Gegensprechfunktion ECO...
  • [𝐋𝐂𝐃-𝐁𝐢𝐥𝐝𝐬𝐜𝐡𝐢𝐫𝐦] Der GHB Babyphone mit Kamera bietet...
  • [𝐀𝐮𝐟𝐠𝐞𝐫ü𝐬𝐭𝐞𝐭𝐞𝐫 𝐀𝐤𝐤𝐮] Unser Babyphone ist mit einem...
  • [𝐋𝐞𝐢𝐜𝐡𝐭𝐞𝐬 Ü𝐛𝐞𝐫𝐰𝐚𝐜𝐡𝐞𝐧] Der GHB Babyphone ist mit...
  • [𝐇𝐃 𝐍𝐚𝐜𝐡𝐭𝐬𝐢𝐜𝐡𝐭] Der Baby Monitor verfügt über klare...
  • [𝐄𝐢𝐧𝐟𝐚𝐜𝐡𝐞 𝐇𝐚𝐧𝐝𝐡𝐚𝐛𝐮𝐧𝐠] Die Kamera kann...
AngebotBestseller Nr. 2
reer 50070 Babyphone Rigi Digital – 300m Reichweite, abhörsicher,...
  • DIGITALE ÜBERTRAGUNG:Störungsfreie, rauschlose, abhörsichere Übertragung per FHSS bis zu 300 m
  • GEGENSPRECHFUNKTION:Das Babyphone verfügt über eine Gegensprechfunktion,sodass Du Dein Kind schon...
  • MIT NACHTLICHT:Beruhigt Dein Baby und hilft ihm beim Einschlafen
  • ENERGIESPAREND UND STRAHLUNGSARM:Dank intelligenter Einschalt Automatik (VOX-Funktion) und Eco-Modus
  • REICHWEITENKONTROLLE:Das Babyphone signalisiert OPTISCH und AKUSTISCH,wenn die Verbindung abbricht
AngebotBestseller Nr. 3
Philips Avent DECT-Babyphone (Modell SCD503/26)
  • 100 % privat, keine Störungen: Die DECT-Technologie bietet eine sichere Verbindung
  • Kristallklarer Klang: Damit Sie jedes Kichern und Glucksen mit perfekter Klarheit hören können
  • Smart ECO-Modus: Reduziert die Übertragungsleistung und verlängert die Lebensdauer der Batterie
  • Das Gerät kann mit wiederaufladbaren AA-Batterien oder über Strom versorgt werden
  • Lieferumfang: 1 Philips Avent DECT-Babyphone, 1 Schnellstartanleitung und 1 Benutzerhandbuch

—-

Hat die Stiftung Warentest einen Babyphone Test durchgeführt?

Eltern wollen nur das Beste für ihre Babys. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sie bereit sind, Geld für Produkte auszugeben, die für die Sicherheit ihrer Kleinen sorgen. Babyfone gehören zu den beliebtesten Produkten auf dem Elternmarkt, aber bei der Vielzahl an Produkten auf dem Markt kann es schwierig sein zu wissen, welches das richtige für die eigene Familie ist.

An dieser Stelle kommt die Stiftung Warentest ins Spiel. Als Deutschlands führendes Verbrauchertestinstitut verfügt die Stiftung Warentest über das nötige Fachwissen, um Babyphone auf Herz und Nieren zu prüfen und festzustellen, welche Produkte Ihre Investition wert sind. In den letzten Jahren hat sie mehrere beliebte Modelle getestet und festgestellt, dass einige besser funktionieren als andere. Wenn Sie also auf dem Markt für ein Babyphone sind, sollten Sie sich vor dem Kauf die neuesten Ergebnisse der Stiftung Warentest ansehen.

—-

Babyphones Test im Video: