Skip to content

E-Mountainbikes Test 2023: Die besten E-Mountainbikes im Vergleich

Es ist kein Geheimnis, dass elektrische Mountainbikes immer beliebter werden. Viele Menschen glauben sogar, dass sie die Zukunft des Mountainbikens sind. Da sie dir helfen, selbst die anspruchsvollsten Trails zu bezwingen, ist es leicht zu verstehen, warum das so ist.

Aber bei so vielen verschiedenen E-Mountainbikes auf dem Markt kann es schwierig sein zu wissen, welches das richtige für sie ist. Hier kommt unser E-Mountainbikes Test 2022 ins Spiel. In diesem Test vergleichen wir einige der besten E-Mountainbikes auf dem Markt, damit sie das perfekte Bike für ihre Bedürfnisse finden.

So testen wir – Unser E-Mountainbikes Test:

In unserem E-Mountainbikes Test haben wir verschiedene Blogbeiträge analysiert und Testberichte durchgeschaut, um die besten Produkte herauszufinden. Außerdem haben wir eine Vielzahl von Kommentaren und Bewertungen durchforstet und dadurch die Top Produkte und Hersteller herausgefunden und diese in unserem großen Test aufgelistet


Unsere Empfehlung – Die besten E-Mountainbikes:

Tretwerk - 27,5 Zoll E-Bike Mountainbike - Bolt 7 Grün - Pedelec Mountainbike...
Testsieger
Tretwerk - 27,5 Zoll E-Bike Mountainbike - Commander Schwarz - Pedelec...
Bluewheel E-Bike 27,5“ &Amp; 29“ I Deutsche Qualitätsmarke | Eu-Konform...
Bestseller
Accolmile Cola Bear 27,5&Quot; 29&Quot; Ebike, 250W Mittelmotor Bbs01B, 48V 624Wh...
Elektro-Fahrrad Elektro-Mountainbike Upgrade-48V 1500W Electric Mountain Fahrrad...
Titel
TRETWERK - 27,5 Zoll E-Bike Mountainbike - Bolt 7 grün - Pedelec Mountainbike...
TRETWERK - 27,5 Zoll E-Bike Mountainbike - Commander schwarz - Pedelec...
BLUEWHEEL E-Bike 27,5“ & 29“ I Deutsche Qualitätsmarke | EU-konform...
Accolmile Cola Bear 27,5" 29" Ebike, 250W Mittelmotor BBS01B, 48V 624Wh...
Elektro-Fahrrad Elektro-Mountainbike Upgrade-48V 1500W Electric Mountain Fahrrad...
Testnote
1,3
1,1
1,4
1,2
1,3
Akku
36 Volt / 14 Ah
36 Volt / 10,6 Ah
48 Volt / 13 Ah
48 Volt / 8,8 Ah
48 Volt / 13 Ah
Reichweite
<= 100 km
<= 50 km
<= 120 km
<= 120 km
<= 120 km
Laufräder
27,5 Zoll
27,5 Zoll
27,5 Zoll
27,5 Zoll
26 Zoll
Gänge
27
8
24
9
8
Federweg
100 mm
100 mm
100 mm
100 mm
75 mm
Rahmenmaterial
Aluminium
Aluminium
Aluminium
Aluminium
Aluminium
Gewicht
25 kg
23,5 kg
25 kg
26 kg
30 kg
Highlights
Hydraulische Scheibenbremse,
mechanischen Scheibenbremsen,
Hydraulische Scheibenbremsen,
hydraulische Scheibenbremsen
FATBIKE, Hydraulische Scheibenbremsen,
Preis
1.299,00 EUR
1.599,00 EUR
1.398,00 EUR
1.846,00 EUR
2.366,00 EUR
Prime
-
-
-
Bewertung
Tretwerk - 27,5 Zoll E-Bike Mountainbike - Bolt 7 Grün - Pedelec Mountainbike...
Titel
TRETWERK - 27,5 Zoll E-Bike Mountainbike - Bolt 7 grün - Pedelec Mountainbike...
Testnote
1,3
Akku
36 Volt / 14 Ah
Reichweite
<= 100 km
Laufräder
27,5 Zoll
Gänge
27
Federweg
100 mm
Rahmenmaterial
Aluminium
Gewicht
25 kg
Highlights
Hydraulische Scheibenbremse,
Preis
1.299,00 EUR
Prime
Bewertung
Mehr Informationen
Testsieger
Tretwerk - 27,5 Zoll E-Bike Mountainbike - Commander Schwarz - Pedelec...
Titel
TRETWERK - 27,5 Zoll E-Bike Mountainbike - Commander schwarz - Pedelec...
Testnote
1,1
Akku
36 Volt / 10,6 Ah
Reichweite
<= 50 km
Laufräder
27,5 Zoll
Gänge
8
Federweg
100 mm
Rahmenmaterial
Aluminium
Gewicht
23,5 kg
Highlights
mechanischen Scheibenbremsen,
Preis
1.599,00 EUR
Prime
Bewertung
Mehr Informationen
Bluewheel E-Bike 27,5“ &Amp; 29“ I Deutsche Qualitätsmarke | Eu-Konform...
Titel
BLUEWHEEL E-Bike 27,5“ & 29“ I Deutsche Qualitätsmarke | EU-konform...
Testnote
1,4
Akku
48 Volt / 13 Ah
Reichweite
<= 120 km
Laufräder
27,5 Zoll
Gänge
24
Federweg
100 mm
Rahmenmaterial
Aluminium
Gewicht
25 kg
Highlights
Hydraulische Scheibenbremsen,
Preis
1.398,00 EUR
Prime
-
Bewertung
Mehr Informationen
Bestseller
Accolmile Cola Bear 27,5&Quot; 29&Quot; Ebike, 250W Mittelmotor Bbs01B, 48V 624Wh...
Titel
Accolmile Cola Bear 27,5" 29" Ebike, 250W Mittelmotor BBS01B, 48V 624Wh...
Testnote
1,2
Akku
48 Volt / 8,8 Ah
Reichweite
<= 120 km
Laufräder
27,5 Zoll
Gänge
9
Federweg
100 mm
Rahmenmaterial
Aluminium
Gewicht
26 kg
Highlights
hydraulische Scheibenbremsen
Preis
1.846,00 EUR
Prime
-
Bewertung
Mehr Informationen
Elektro-Fahrrad Elektro-Mountainbike Upgrade-48V 1500W Electric Mountain Fahrrad...
Titel
Elektro-Fahrrad Elektro-Mountainbike Upgrade-48V 1500W Electric Mountain Fahrrad...
Testnote
1,3
Akku
48 Volt / 13 Ah
Reichweite
<= 120 km
Laufräder
26 Zoll
Gänge
8
Federweg
75 mm
Rahmenmaterial
Aluminium
Gewicht
30 kg
Highlights
FATBIKE, Hydraulische Scheibenbremsen,
Preis
2.366,00 EUR
Prime
-
Bewertung
Mehr Informationen

AngebotBestseller Nr. 1
Fischer E-Mountainbike Montis 5.0I, E-Bike Mtb, Schiefergrau Matt, 29 Zoll, Rh...
4 Bewertungen
Fischer E-Mountainbike MONTIS 5.0i, E-Bike MTB, Schiefergrau matt, 29 Zoll, RH...
  • AKKU*: 36 Volt voll-integrierter Akku mit modernster Lithium-Ionen Technik und langlebigen...
  • MOTOR*: Brose Drive C Mittelmotor 50 Nm mit 4 Unterstützungsstufen bis zu einer Geschwindigkeit von...
  • COMPUTER*: Brose Allround CAN Bus
  • SCHALTUNG*: SRAM 10-Gang Kettenschaltung
  • GRÖSSE/GEWICHT*: 29 Zoll Reifen, Rahmenhöhe 51 cm. Mountainbike Alurahmen mit hydroverformten...
Bestseller Nr. 2
Hitway Elektrofahrrad E-Bike 26',E-Fahrrad,36V/11,2Ah Akku, 250W, Bis 35-90Km,...
156 Bewertungen
HITWAY Elektrofahrrad E-Bike 26",E-Fahrrad,36V/11,2Ah Akku, 250W, bis 35-90km,...
  • ✔ Super starker Motor, lange Akkulaufzeit - Dieses Hitway-Elektrofahrrad ist mit einem...
  • ✔ Hochwertige Materialien und komfortables Fahren - das gesamte Fahrrad besteht aus einer...
  • ✔ Erweiterter Fahrmodus - Dieses Elektrofahrrad ist mit 3 Beschleunigungsmodi ausgestattet...
  • ✔ Hochauflösender intelligenter Dispaly - Der intelligente Bildschirm mit hoher Helligkeit kann...
  • ✔ Zuverlässige Sicherheitseinrichtungen - Das E-bike ist mit einem Doppelscheibenbremssystem...

Was ist ein E-Mountainbike?

Ein E-Mountainbike, auch bekannt als Elektro-Mountainbike, ist eine Art von Mountainbike, das mit einem Elektromotor ausgestattet ist. Der Elektromotor unterstützt den Fahrer beim Treten und erleichtert so das Befahren von steilen Hügeln und unwegsamem Gelände. E-Mountainbikes erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, sowohl bei Freizeitfahrern als auch bei Radfahrern, die ihr Fahrrad für den Arbeitsweg nutzen.

Dank der motorisierten Unterstützung ermöglichen E-Mountainbikes mehr Menschen, die Vorzüge des Mountainbikens zu genießen, ohne sich dabei zu sehr anstrengen zu müssen. Wenn Sie auf der Suche nach einer Möglichkeit sind, Ihr Mountainbike auf die nächste Stufe zu heben, könnte ein E-Mountainbike die perfekte Option für Sie sein.

 

Gefällt Ihnen unser E-Mountainbikes Test? Dann interessieren Sie vielleicht auch der Elektro Klappräder Test oder Snowboard Bindung Test


Die besten E-Mountainbikes über 1500 Euro:

AngebotBestseller Nr. 1
Fischer E-Mountainbike Montis 5.0I, E-Bike Mtb, Schiefergrau Matt, 29 Zoll, Rh...
4 Bewertungen
Fischer E-Mountainbike MONTIS 5.0i, E-Bike MTB, Schiefergrau matt, 29 Zoll, RH...
  • AKKU*: 36 Volt voll-integrierter Akku mit modernster Lithium-Ionen Technik und langlebigen...
  • MOTOR*: Brose Drive C Mittelmotor 50 Nm mit 4 Unterstützungsstufen bis zu einer Geschwindigkeit von...
  • COMPUTER*: Brose Allround CAN Bus
  • SCHALTUNG*: SRAM 10-Gang Kettenschaltung
  • GRÖSSE/GEWICHT*: 29 Zoll Reifen, Rahmenhöhe 51 cm. Mountainbike Alurahmen mit hydroverformten...

Was kostet ein E-Mountainbike?

Die meisten E-Mountainbikes, die heute auf dem Markt sind, liegen preislich zwischen 1.500 und 5.000 Euro. Es gibt jedoch auch einige High-End-Modelle, die über 10.000 Euro kosten können. Im Allgemeinen bieten die teureren Modelle hochwertigere Komponenten und eine bessere Gesamtleistung. Es gibt jedoch auch viele großartige Optionen zu erschwinglicheren Preisen. Bei einer so großen Auswahl auf dem Markt ist es wichtig, dass Sie sich gut informieren, um das beste Fahrrad für Ihre Bedürfnisse und Ihr Budget zu finden.


Wie reinige ich ein E-Mountainbike?

e-Mountainbikes sind eine großartige Möglichkeit, sich auf den Trails fortzubewegen, aber sie können etwas schwierig zu reinigen sein. Hier sind ein paar Tipps, wie Sie Ihr E-Mountainbike blitzsauber bekommen:

  1. Beginnen Sie damit, den Rahmen mit einem feuchten Tuch abzureiben. Dadurch wird jeglicher Schmutz oder Staub entfernt, der sich auf der Oberfläche angesammelt hat.
  2. Konzentrieren Sie sich dann auf den Antriebsstrang. Verwenden Sie eine Bürste, um die Kette und die Zahnräder zu reinigen. Möglicherweise müssen Sie auch einen Entfetter verwenden, um den Schmutz wirklich zu entfernen.
  3. Wenn der Antriebsstrang sauber ist, gehen Sie zu den Rädern über. Verwenden Sie einen Lappen und etwas Wasser und Seife, um die Felgen und Reifen zu reinigen. Vielleicht möchten Sie auch ein Reifenglanzmittel verwenden, damit Ihr E-Mountainbike besonders gut aussieht.
  4. Zum Schluss wischen Sie den Rahmen und die Komponenten mit einem trockenen Tuch gründlich ab. So entfernen Sie alle Rückstände, die von den Reinigungsmitteln zurückgeblieben sind.

Mit diesen einfachen Tipps wird Ihr E-Mountainbike im Handumdrehen wie neu aussehen!


Was bringt ein E-Mountainbike?

Ein E-Mountainbike, auch bekannt als Elektro-Mountainbike, ist ein Fahrrad, das durch einen Elektromotor angetrieben wird. Diese Art von Fahrrad kann eine Reihe von Vorteilen für Fahrer bieten, insbesondere für diejenigen, die steiles, anspruchsvolles Gelände bewältigen wollen.

Einer der Hauptvorteile eines E-Mountainbikes ist, dass es den Fahrern hilft, Energie zu sparen. Bei Fahrten in flachem oder sanftem Gelände kann der Motor einen Schub geben, der dem Fahrer hilft, mit weniger Kraftaufwand in die Pedale zu treten. Dies kann besonders hilfreich sein, wenn man längere Zeit oder über längere Strecken fährt.

Darüber hinaus kann ein E-Mountainbike dem Fahrer mehr Selbstvertrauen geben, wenn er knifflige Streckenabschnitte in Angriff nimmt. Der Motor unterstützt den Fahrer beim Erklimmen von Hügeln oder bei der Navigation in technischem Gelände und hilft ihm, die Kontrolle zu behalten und nicht stecken zu bleiben.

Für Fahrer, die die Natur auf eine neue Art und Weise erkunden wollen, kann ein E-Mountainbike die perfekte Option sein.


Welche Arten von E-Mountainbikes gibt es?

Es gibt drei Haupttypen von E-Mountainbikes: Hardtail, Vollfederung und Fatbike. Hardtail-E-

  • Mountainbikes haben einen starren Rahmen und eine starre Gabel, ohne Hinterradfederung. Dadurch sind sie leichter und leistungsfähiger, können aber auf unwegsamen Strecken auch etwas unruhiger sein.
  • Vollgefederte E-Mountainbikes haben sowohl eine Vorder- als auch eine Hinterradfederung und eignen sich daher besser für technisch anspruchsvolleres Terrain. Das zusätzliche Gewicht und die Komplexität können sie jedoch bei längeren Fahrten weniger effizient machen.
  • Fatbike-E-Mountainbikes sind für das Fahren auf weichem Untergrund wie Sand oder Schnee konzipiert. Sie haben breitere Reifen, die für mehr Auftrieb sorgen, was sie ideal für die Erkundung von Gebieten abseits der Pfade macht.

Egal, für welche Art von E-Mountainbike Sie sich entscheiden, Sie werden den zusätzlichen Schub durch die elektrische Energie bei Ihrem nächsten Abenteuer sicher genießen.


Was sind die besten Hersteller von E-Mountainbikes?

Wenn es um E-Mountainbikes geht, gibt es einige Hersteller, die sich von der Masse abheben.

  • Eine der beliebtesten Marken ist Specialized, die eine breite Palette von Modellen für unterschiedliche Fahrstile anbietet.
  • Eine weitere bekannte Marke ist Giant, die sowohl Hardtail- als auch vollgefederte E-Mountainbikes anbietet.
  • Trek ist ein weiterer angesehener Hersteller, der für seine hochwertigen Komponenten und innovativen Designs bekannt ist.
  • Schließlich bietet auch Canyon eine große Auswahl an E-Mountainbikes, mit Modellen für Anfänger und erfahrene Fahrer.

Für welche Marke Sie sich auch immer entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie das beste Fahrrad für Ihre Bedürfnisse finden.


Was muss ich beim Kauf eines E-Mountainbikes beachten?

Beim Kauf eines E-Mountainbikes gibt es einige Dinge zu beachten.

  1. Denken Sie zunächst an die Art des Geländes, in dem Sie fahren werden. Wenn Sie vorhaben, auf relativ glatten Singletrails zu fahren, können Sie vielleicht mit einem weniger teuren und weniger leistungsstarken Modell auskommen. Wenn Sie jedoch vorhaben, technisch anspruchsvollere Strecken zu bewältigen, benötigen Sie ein Fahrrad mit mehr Federung und einem stärkeren Motor.
  2. Zweitens: Achten Sie auf die Batteriekapazität und die Reichweite. Die meisten E-Mountainbikes können mit einer einzigen Ladung 20 bis 40 Meilen zurücklegen, aber wenn Sie längere Fahrten planen, sollten Sie sich nach einem Fahrrad mit einem größeren Akku umsehen.
  3. Schließlich sollten Sie mehrere Modelle ausprobieren, bevor Sie Ihre endgültige Entscheidung treffen. Jeder hat andere Vorlieben, deshalb ist es wichtig, ein E-Bike zu finden, das sich für Sie bequem und natürlich anfühlt.

Wenn Sie diese Faktoren berücksichtigen, werden Sie sicher das perfekte E-Mountainbike für Ihre Bedürfnisse finden.


Die besten E-Mountainbikes unter 1500 Euro:

Bestseller Nr. 1
Bergsteiger Kodiak 26 Zoll, 29 Zoll Mountainbike, Scheibenbremse, Shimano 21...
633 Bewertungen
Bergsteiger Kodiak 26 Zoll, 29 Zoll Mountainbike, Scheibenbremse, Shimano 21...
  • FULLY MOUNTAINBIKE - Das 26 Zoll Mountainbike ist für den täglichen Weg zur Schule oder zur Arbeit...
  • MODERNES DESIGN - Das Modell ist ein absoluter Hingucker, das auch aufgrund seiner hochwertigen...
  • EXZELLENTE AUSSTATTUNG - 21 Gang-Schaltung von Shimano Tourney, Scheibenbremse vorne, V-Bremse...
  • KUNDENSERVICE - Bergsteiger Fahrräder vereinen Sicherheit, Komfort, Design und langlebige...
  • SCHNELLE MONTAGE - Das 26 Zoll Fahrrad ist schon zu 90% vormontiert und mit wenigen Handgriffen...
Bestseller Nr. 2
Hitway Elektrofahrrad E-Bike 26',E-Fahrrad,36V/11,2Ah Akku, 250W, Bis 35-90Km,...
156 Bewertungen
HITWAY Elektrofahrrad E-Bike 26",E-Fahrrad,36V/11,2Ah Akku, 250W, bis 35-90km,...
  • ✔ Super starker Motor, lange Akkulaufzeit - Dieses Hitway-Elektrofahrrad ist mit einem...
  • ✔ Hochwertige Materialien und komfortables Fahren - das gesamte Fahrrad besteht aus einer...
  • ✔ Erweiterter Fahrmodus - Dieses Elektrofahrrad ist mit 3 Beschleunigungsmodi ausgestattet...
  • ✔ Hochauflösender intelligenter Dispaly - Der intelligente Bildschirm mit hoher Helligkeit kann...
  • ✔ Zuverlässige Sicherheitseinrichtungen - Das E-bike ist mit einem Doppelscheibenbremssystem...

Hat die Stiftung Warentest einen E-Mountainbikes Test durchgeführt?

Nein, die Stiftung Warentest hat noch keinen Test von E-Mountainbikes durchgeführt. Es ist derzeit auch nicht geplant, dies in naher Zukunft zu tun. Generell testet die Stiftung Warentest nur Produkte, die auf dem deutschen Markt weit verbreitet sind.

Da es sich bei E-Mountainbikes um ein relativ neues Nischenprodukt handelt, erfüllen sie derzeit nicht die Kriterien für einen Test. Dies könnte sich jedoch in Zukunft ändern, wenn E-Mountainbikes populärer werden. Bis dahin können interessierte Verbraucher andere Informationsquellen zu Rate ziehen, wenn sie diese Art von Fahrrad in Betracht ziehen.


E-Mountainbikes Test im Video: